Babylonische Sprachver(w)irrung?